CareerDay2

Career Day 2016

Im Rahmen der Berufsorientierung bekamen die Schülerinnen der 7. Klassen die Ehre, drei Mitglieder des Rotary-Clubs-Innsbruck-Alpin näher kennen zu lernen. Zu diesen zählten:

  • Drin. Karin Bauer, Leiterin der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation der Diözese Innsbruck, Psychologin, Coach und Trainerin
  • Drin. Elisabeth Zanon, ehemalige Landesrätin, Fachärztin für plastische und Wiederherstellungschirurgie, Vorsitzende der Tiroler Hospizgemeinschaft
  • Drin. Brigitte Loderbauer, Leiterin der Oberstaatsanwaltschaft Innsbruck, Autorin

 

Diese drei prominenten Frauen verbindet nicht nur der Rotary-Club, sondern auch ihr individueller Lebensweg. Trotz nicht zuvor definierter Karrierewünsche zählen sie schlussendlich zu den Pionierinnen in ihren Berufen.

Unter anderem wurden an diesem Vormittag folgende Themen angesprochen:

  • Hindernisse auf dem Karriereweg von Frauen
  • Die Vereinbarung von Familie und Beruf
  • Männerdominierte Führungspositionen

Zudem gaben uns die Frauen sehr gute Ratschläge für die Zukunft: Man benötigt anfangs nicht unbedingt ein konkretes Ziel für sein Leben, doch man muss immer von sich selber überzeugt und zielstrebig sein, den Mut haben, neue Wege zu gehen und teilweise auch „ein bisschen frech sein :-)“ .

Wir alle können sehr viel in unserem Leben erreichen - dafür sind diese Frauen ein Beweis.

Wir bedanken uns recht herzlich!

 

Alina Pardeller und Katharina Triendl, 7B