Elternverein

Schule bedeutet mehr als das regelmäßige Zusammentreffen von Schülerinnen und LehrerInnen.

 

So nimmt der Elternverein am Wirtschaftskundlichen Realgymnasium der Ursulinen eine wichtige Mittlerfunktion ein, um ein harmonisches und produktives Miteinander von Schüler/innen, Eltern und LehrerInnen zu erreichen. Der Elternverein hat satzungsgemäß die Aufgabe, im Zuge der Schulgemeinschaft die Elternsolidarität sowie die Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule zum Wohl der Schüler/innen zu fördern.

 

Teilnehmen heißt Mitgestalten!

 

Der Elternverein sieht seine Funktion im VERTRETEN – VERMITTELN – ANREGEN - HELFEN
 

und erfüllt insbesondere folgende Aufgaben:

Aktive Mitarbeit an einem partnerschaftlichen und produktiven Schulklima sowie an einem modernen und qualitativen Schulprofil
Vertretung der Eltern bei gemeinsamen Interessen in Grundsatzfragen
Mitwirkung bei der Entscheidungsfindung im Schulgemeinschaftsausschuss
Unterstützung der Eltern bei individuellen Schulproblemen ihrer Töchter und Söhne
Finanzielle Unterstützung von Schulausstattung und Schulprojekten
 "Stille Hilfe": Zuwendungen für Familien im Bedarfsfall (Schikurse, Landschulwochen, etc.)
Vertretung im Landesverband der Elternvereine der Katholischen Privatschulen