Freundeskreis

Nostalgie – Kontakt – Perspektiven

Der Freundeskreis Ursulinen Innsbruck besteht seit März 2000.

In dieser Zeit hat sich der Vereinsvorstand zu einer aktiven Gruppe zusammengefunden, die intensiven Kontakt und Meinungsaustausch mit der Schulleitung, dem Elternverein und besonders mit den AbsolventInnen der Ursulinenschulen pflegt. Bis dato haben sich bereits über 180 ehemalige SchülerInnen und Freunde des Hauses als Mitglieder einschreiben lassen. Der Jahresbeitrag beträgt derzeit 12 €.

Der Freundeskreis Ursulinen Innsbruck soll ein Forum sein für:

  • alle ehemaligen SchülerInnen der "Schule der Ursulinen"
  • alle LehrerInnen und ErzieherInnen
  • alle, die sich der Schule und dem Konvent der Ursulinen verbunden fühlen

Besondere Aufgaben sind:

  • die Förderung des Kontaktes ehemaliger SchülerInnen, LehrerInnen und ErzieherInnen untereinander und zur Schule
  • die Förderung der Interessen des WRG Ursulinen Innsbruck in ideeller und materieller Hinsicht
  • die Öffentlichkeitsarbeit und Imagepflege im Interesse des WRG Ursulinen Innsbruck
  • gegenseitige Unterstützung und Hilfe

Aktivitäten:

  • regelmäßige Gesprächskreise im erweiterten Vorstand
  • gemeinsame Aktivitäten
  • Unterstützungen schulischer und sozialer Projekte
  • Kontakt zu den Abschlussklassen und zu Absolventinnen
  • regelmäßige Treffen ehemaliger Schülerinnen zu diversen Anlässen

Wir freuen uns auf weitere Kontakte und sind dankbar für alle Anregungen, besonders auch für die Zusendung von weiteren Adressen bzw. Email-Adressen (Klassenlisten).

ursulinen [dot] freundeskreis [at] tsn [dot] at   facebook  

Werden Sie Mitglied unseres Freundeskreises: Beitrittserklärung

Bankverbindung für Spenden und Mitgliedsbeiträge: IBAN AT132050301500009947, BIC SPIHAT22

Obmann

Winfried Jaschke

Obmann-Stellvertreterin

Waltraud Wanke

Schriftführerin

Sophia Kircher

Schriftführerin-Stellvertreterin

Claudia Neururer

Kassierin

Anny Awad

Kassaprüferinnen

Helga Griesser, Angela Tusch

Medienreferentin

Kristina Fink

Beiräte

Sr. Hildegard Wolf, Georg Klammer, Peter Paul Steinringer, Victoria Fink, Ines Hausberger, Christine Kerscher, Julia Nocker, Silvia Pezzei, Martina Steiner